Uncategorised

Frau Bremer näht gegen Corona

Was machen Lehrer, die nicht zur Schule gehen können?

Sie ziehen Pflanzen wie Kürbis, Zucchini, Sonnenblumen und Sommerblumen für den Schulgarten und nähen Atemschutzmasken - vielleicht für die Zeit, wenn wir uns alle wieder sehen!

PHOTO 2020 04 02 11 21 10

Ein kleiner Anfang ist gemacht, die Produktion geht aber weiter! Nähanleitungen gibt es im Netz jede Menge!

PHOTO 2020 04 02 11 20 06

Beginn der Osterferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit der Schulschließung sind jetzt fast 3 Wochen vergangen und wir alle haben gelernt, uns anders zu organisieren. Zuerst einmal vielen Dank allen, die beim Bewältigen der Situation mitgewirkt haben. Denen, die ihre Schüler aus der Ferne betreut haben und allen, die die Notfallbetreuung auch über die Ferien hinweg freiwillig übernommen haben. Den Eltern, die ihre Kinder unterstützt haben und den Schülerinnen und Schülern, die unter erschwerten Bedingungen gelernt und gearbeitet haben.

Nun starten die Osterferien und bei vielen fallen die Osterurlaube aus. Wir wissen noch nicht, wie es nach den Ferien weitergeht.

Zunächst hat das Ministerium mitgeteilt, dass der letzte Unterrichtstag für die 13er der 08.05. sein wird und die schriftlichen Abiturprüfungen vom 12.05. bis 25.05. stattfinden. Die betroffenen Kolleginnen und Kollegen und die Schülerinnen und Schüler werden von Herrn Völker über die genauen Termine informiert.

Wichtig für alle ist noch, dass der 22. Mai kein beweglicher Ferientag mehr ist, sondern für Prüfungen genutzt wird.

Für den 10. Jahrgang gibt es noch keinen neuen Erlass, aber eine Pressemitteilung der Staatskanzlei. Demnach sollen die ZP um eine Woche verschoben werden und finden vom 12. bis 19. Mai statt. In der Mitteilung heißt es „Voraussetzung für die Umsetzung dieser Pläne ist die rechtzeitige Wiederaufnahme eines geregelten Unterrichts- und Schulbetriebs.“

Wann und in welchem Umfang der reguläre Unterricht wiedereinsetzen wird oder ob es noch Übergangsregelungen geben wird, werden wir wohl erst in der Woche nach Ostern, kurz vor dem Ferienende erfahren.

Den aktuellen Stand erfährt man aus der Presse und natürlich werden wir hier an dieser Stelle weiter darüber informieren.

Ich wünsche allen erholsame Ferien und natürlich Gesundheit der gesamten Schulgemeinde.

Viele Grüße,

Detlef Kolbe

Frau Schmidts Familie Kresseei

Aus Eierschalen werden „Kresseeier“!

Anleitung:

cea5dc6b 3bb5 4393 803f 897ffa85a8f9
Eierschalen mit Erde oder Watte befüllen

8e139fb2 b7f9 4cba ac3b e1d5cf28dfa8
Kressesamen aufstreuen

Eierschalen bemalen oder bekleben, täglich leicht gießen und an einen Fensterplatz stellen

c114d5af 6caf 43b4 b39d 8853ec877e2d
bc9f2d71 ecf7 4cdd b9fb a698a251afa8
98b1f5b8 af74 4483 bfdf 132cf787f2505f7c4b82 e8a4 4e40 b3e3 9742c58debdb

tag3
Nach Tag 3

tag4Nach Tag 4

Bei uns wohnt die Familie Kresseei in hübschen Häuschen mit Hängematte im Garten. Habt ihr andere Ideen? Vielleicht segeln sie oder wandern durch die Berge?

Viel Spaß!

Frau Schmidt