Code+Design-Camp

Jugendliche sammeln erste Erfahrungen im Programmieren von Homepage und App

Vom 24. bis 27. Juni 2021 nahmen insgesamt zehn Schüler*innen der WoBoGe am Code+Design-Camp teil. Bei diesem gut 3-tägigen Workshop konnten die Jugendlichen erste Erfahrungen im Programmieren sammeln.

2021.06.26 Code Design Camp1

Angeleitet wurde die Veranstaltung von jungen Informatikern, finanziert unter anderem durch die RAG-Stiftung.

2021.06.26 Code Design Camp2
2021.06.26 Code Design Camp3

„Es hat viel Spaß gemacht, die Schüler*innen haben toll und motiviert bei lockerer Arbeitsatmosphäre programmiert und das Ergebnis kann sich sehen lassen,“ so Herr Klöcker, der das Camp in der Schule mitbetreute. „An diesem Camp werden wir auf jeden Fall nochmal teilnehmen, es war materiell und personell super aufgestellt mit persönlicher Betreuung, 5G-Modem, Notebooks für alle Teilnehmer, Server, Verpflegung usw. Unsere Schule hat Räume und WLAN gestellt.“

Als Ergebnis entstand eine mehrseitige Homepage über Recklinghausen, die Infos über Sehenswürdigkeiten, Sportstätten, Schulen etc. bietet. Die Teilnahme wird auf dem Zeugnis vermerkt.

Text & Fotos: T. Klöcker