Elternmitarbeit

Die Eltern haben in der Gesamtschule ein starkes Mitspracherecht. Über die Mitarbeit in der Schulpflegschaft, über ein Engagement in der Schulkonferenz und als Elternvertreter in den Fachkonferenzen können sie aktiv am unterrichtlichen wie außerunterrichtlichen Schulleben mitwirken. Doch diese Mitwirkungsmöglichkeit besteht auch in anderen Schulformen. Ein besonders enger Kontakt zwischen Schule und Elternhaus entwickelt sich an einer Gesamtschule in der Regel, wenn Eltern den "Ganztag" mitgestalten.

In unserer Schule leiten Eltern Arbeitsgemeinschaften, bieten "Offene Angebote" in der Mittagsfreizeit an, betreuen die sogenannte "Spieleausgabe", in denen sich Schüler/innen in der Mittagspause Spielgeräte ausleihen können, oder sie versorgen im sogenannten Mittags-Bistro Schüler/innen mit Snacks, Joghurts und Erfrischungsgetränken.