Spiel, Spaß und ganz viel Bewegung

sportfest.2016.ww

Beim alternativen Sportfest unserer Schule traten die 5. bis 9. Jahrgänge wieder an die Startlinie mit dem Ziel eine Urkunde zu erkämpfen.

 

 

 

Mit viel Ehrgeiz maßen sich die Schüler und Schülerinnen beim Leichtathletik-Wettbewerb.

 additions-sprung 2.w

Beim Dreikampf ging es darum, immer die Nase ein wenig vorn zu haben: beim Ausdauerlauf, beim Weitwurf und auch beim Springen.

ausdauer-lauf 1.w slag-line 2.w

In der Sporthalle beim Watussi-Sprung oder auf dem Schulhof konnten die Schüler und Schülerinnen sich richtig auspowern und den Schulalltag einmal hinter sich lassen.

 watussi-sprung 2.w

„Just for fun" bot der 11. Jahrgang, der das Sportfest unter Leitung von Herrn Wiemann und Herrn Völker organisierte, noch einige Spielstationen, wie Wikinger-Schach, Slag-Line, Kreis-Mini-Fußball, Streetball und den Shuttle-Run-Test an.

slag-line 1w