Kunst

„Künstlerbücher“

kuenstlerbuch.14.ww

Die Klassen 10.5 und 10.3 der Wolfgang-Borchert-Gesamtschule in Recklinghausen beschäftigen sich seit Beginn des 2. Halbjahres mit dem Thema „Künstlerbücher".

 

 

Was sind „Künstlerbücher"?
„Künstlerbücher" sind eigenständige Kunstwerke und stehen in Verbindung mit einem künstlerischen Konzept.

kuenstlerbuch.13w


Ganz individuelle, kreative Umsetzungs- und Gestaltungsmöglichkeit zu bestimmten Ausgangspunkten aufzugreifen, war die Intention der Aufgabe. Das Ziel ist, Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, sich im weiten Feld der Kunst mit „Künstlern" auseinanderzusetzen, Arbeitsweisen und Stilrichtungen zu recherchieren, Interesse für bestimmte Genres oder Positionen zu entwickeln und daraus eigene Formen der Umsetzung zu finden.

kuenstlerbuch.9w
Hefte, Ordner, Bände, broschierte Papiere oder Pappen wurden in Anlehnung an de S. Phalle, Monet, Lautrec, Picasso, Banksy, Karl Lagerfeld, Tupac, ... individuell mit unterschiedlichen Techniken gestaltet.

kuenstlerbuch.3w

Ganz auf die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen bezogen, können die Schülerinnen und Schüler zeichnen, malen, dreidimensional gestalten, collagieren oder schreiben.

kuenstlerbuch.12w

 Das Atelierhaus Recklinghausen e.V. hat zum Thema Künstlerbücher eine Ausstellung ausgeschrieben, an der sich Künstlerinnen und Künstler bewerben können.
Die Frage, ob auch Schülerinnen und Schüler zu diesem Thema Arbeiten präsentieren können, wurde offenherzig bejaht und ein erster Kontakt war gemacht. Maria Höning, Pressesprecherin des Atelierhauses, hatte vor einigen Jahren schon einmal mit der WOBOGE kooperiert und freute sich über eine erneute Zusammenarbeit.

Eine Ausstellung bedarf aber auch viel Vorbereitung, was die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10.5 am Mittwoch, den 20. Mai 2015 selbst erfahren durften. Der erste Besuch in den Räumen des Atelierhauses begann mit viel Farbe. Pinsel, Rollen, Farbeimer, Putzzeug und Besen wurden an die Klasse verteilt und los ging es – es wurde gewienert und gestrichen, was das Zeug hielt.

kuenstlerbuch.5w kuenstlerbuch.4w

Es wurde deutlich, dass Kunst harte Arbeit bedeutet. Die restlichen Arbeiten werden dankenswerterweise vom Atelierhaus übernommen.

Die Klasse 10.3 konnte dann am Mittwoch, den 11. Juni 2015 einen Eindruck von der gesamten Ausstellung bekommen.

kuenstlerbuch.11w

Nach einer erfolgreichen Ausstellungseröffnung wurden die vielen verschiedenen Künstlerbücher im Ausstellungsraum präsentiert. Die Arbeiten der Schülerinnen und Schüler wurden in einem Regal im Flur ausgestellt und zeigten interessante und ebenfalls vielfältige Umsetzungsideen.

kuenstlerbuch.8w
Eine anregende Diskussion und Vorstellung der Arbeiten rundeten den Besuch ab.

kuenstlerbuch.10w

Wir bedanken uns herzlich für die Zusammenarbeit mit dem Atelierhaus Recklinghausen e. V.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer sowie der Homepage des Atelierhauses http://www.atelierhaus-recklinghausen.de/.

Kathi Schmidt (Kunstlehrerin)